Update Corona-Regelungen vom 18.4.20

Liebe Vereinsmitglieder!


Die erfreuliche Nachricht lautet:

 

Die Campingsaison 2020 ist ab sofort eröffnet!


Es gelten ab sofort alle gültigen Ordnungen, jedoch mit Einschränkungen der Beschlüsse unserer Landesregierung. Laut Corona-Verordnung der Hessischen Landesregierung i.d. Fassung vom 15.04.2020 gelten ab sofort folgende Verbote und Regelungen auf dem Vereinsgelände:


Betreten dürfen die Anlage:
· Vereinsmitglieder.
· Angehörige von Vereinsmitgliedern, die dem eigenen Haushalt angehören.

· wenn diese keine Mitglieder sind, gilt die Besucherregelung.

 

Nutzung der Parzellen:
· Zum Aufenthalt und der Parzellenpflege
· Partys, Grillfeste, private Treffen oder sonstige Aktivitäten mit anderen Personen

  sind untersagt.


Nutzung der Gemeinschaftsflächen:
(Sanitäranlagen, Vereinsheim, Werkstatt, Wege)
· Mindestabstand zu Personen von 1,5 m bis 2 m einhalten.
· Dies gilt leider auch und insbesondere für alle Kinder.

 

Mit dem Betreten des Vereinsgeländes erklärt ihr euch uneingeschränkt mit den oben
aufgeführten Anordnungen einverstanden. Bei Fragen wendet euch bitte an den
geschäftsführenden Vorstand.
Bei Verfehlungen kann es zu einer Komplettschließung der Anlage durch die
Ordnungsbehörden kommen, in dem Fall sind die verursachenden Mitglieder für alle Folgen, auch finanzielle haftbar.

Der Verein übernimmt keine Haftung für die Nutzung der Anlage.

 

Arbeitsstunden:
Arbeitsstunden können nach Absprache mit Wolfgang Sachs oder Jürgen Josefowicz
unter Einhaltung der Einschränkungen der besonderen Umstände geleistet werden.
Es fallen wie jedes Jahr bei Saisonanfang viele Arbeiten an, die nicht zulange
aufgeschoben werden sollten. Ebenso können die Parzellen weiterhin gepflegt werden.


Aktuelle Arbeiten auf dem Gelände:
Sanitärbereich
· das Waschbecken in der Damendusche muss ausgetauscht werden.
· der Wasserhahn im Damen-WC muss ausgetauscht werden.
· das Männerpissoir muss gewartet werden.
· die WC-Abläufe müssen überprüft und repariert werden.
· der Schrank im Herren-WC muss ausgetauscht werden.
· die Silikonfugen in den Duschen müssen erneuert werden.


Weitere zusätzliche Arbeiten:
· Terrasse und Vereinsheimgelände von Unkraut befreien.
· Fußballtore erneuern.
· Laub und Äste auf dem Vereinsgelände entfernen.
Ansonsten sind die wiederkehrenden Arbeiten zu erledigen.
Weitere Arbeiten auf Anfrage.

 

Wir hoffen, dass wir trotz dieser Ausnahmeregelungen und besonderen Umständen gesund durch diese Krisenlage kommen werden.

Da sich die Regierungsanordnungen fortlaufend ändern,

und wir weiterhin mit Veränderungen der Platznutzung rechnen,
werden wir euch diese selbstverständlich mitteilen.
Bis dahin bleibt gesund und passt auf euch auf!

 

Euer Vorstand
SCV 68 Griesheim e.V.

 

1. Vorsitzender      1. Schriftführer
Rolf Wittmann       Rüdiger Wittmann